Neues erlernen und Verantwortung übernehmen

Ausbildung bei der Pallas Group

Seit Jahrzehnten bildet die Pallas Group an ihrem Standort in Diepholz aus. Es wird besonders Wert auf eine praxisnahe Arbeit gelegt, bei der die Auszubildendenden eigenständig wichtige Aufgaben im täglichen Arbeitsablauf übernehmen und somit auch als vollwertiger Mitarbeiter angesehen werden.

Schon immer war es Ziel der Ausbildung, den Personalbedarf im eigenen Hause abzudecken. Wer könnte die Zusammenhänge besser verstehen, als jemand, der in seiner Ausbildung alle Abteilungen durchläuft und dabei die Aufgaben aus verschiedenen Perspektiven erlebt hat?

In unserer Firmengruppe bieten wir die Ausbildung in folgenden Berufen an.

Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn Sommer 2019 sollten bis Ende Oktober 2018 bei uns eingehen. Eine Ausbildung zum Fachinformatiker kann in diesem Jahrgang allerdings nicht angeboten werden.

Industriekaufmann/-frau

 

Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Wichtig für diesen Beruf:

- Interesse an wirtschaftlichen bzw. kaufmännischen Zusammenhängen

- Teamfähigkeit

- Organisations- und Kommunikationstalent

- Selbstständigkeit

Voraussetztung:

mind. ein erweiterter Sekundarabschluss I (Realschulabschluss)

Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem:

- Betriebswirt/in

- Geprüfter Bilanzbuchhalter

- Industriefachwirt

Ansprechpartner:

E-Mail: carmen.vogt@pallas-group.de

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

 

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Wichtig für diesen Beruf:

- Teamfähigkeit

- Auge-Hand-Koordination

- Räumliche Orientierung

- Räumliches Vorstellungsvermögen

Voraussetzung:

mind. ein Hauptschulabschluss

Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem:

- Geprüfte/r Logistikmeister/in

- Fach- und Betriebswirt/in

- Technische/r Fachwirt/in

Ansprechpartner:

Maik Schwenker

E-Mail: maik.schwenker@pallas-group.de

Industriemechaniker (m/w)

Industriemechaniker der Fachrichtung Instandhaltung halten Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen instand oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparaturen und Wartungsaufgaben. Industriemechaniker werden in nahezuallen industriellen Wirtschaftszweigen benötigt.

Ausbildungsdauer:

3 1/2 Jahre

Wichtig für diesen Beruf:

- Teamfähigkeit

- technisches Verständnis

- Auge-Hand-Koordination

- Räumliches Vorstellungsvermögen

Voraussetzungen:

mind. ein Hauptschulabschluss oder besser ein Abschluss der einjährigen Fachschule Metalltechnik

Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem:

- Technische/r Fachwirt/in

- Technische/r Betriebswirt/in

- Meister/in

Ansprechpartner:

Heiko Götz

E-Mail: heiko.goetz@pallas-group.de

Fachinformatiker (m/w)

 

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT­-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kun­denanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten­ und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs­- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Wichtig für diesen Beruf:

- Teamfähigkeit

- technisches Verständnis

- Serviceorientierung

- Durchhaltevermögen (eventuell langwierige und erfolglose Fehlersuche durchführen)

Voraussetzungen:

mind. erweiterter Sekundarabschluss I (Realschulabschluss)

Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem:

- Softwareentwickler

- IT-Projektkoordinator

- Fachwirkt für Computermanagement

- Betriebswirt für Informationsverarbeitung

Ansprechpartner:

René Schenkel

E-Mail: rene.schenkel@pallas-group.de

Für den Ausbildungsbeginn 2019 stehen in diesem Bereich keine Stellen zur Verfügung.

Mechatroniker (m/w)

 

Mechatroniker bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

Ausbildungsdauer:

3 1/2 Jahre

Wichtig für diesen Beruf:

- Teamfähigkeit

- technisches Verständnis

- handwerkliches Geschick

- sorgfältiges Arbeiten

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder besser Abschluss der einjährigen Fachschule Metalltechnik

Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem:

- Technische/r Fachwirt/in

- Techniker/-in Fachrichtung Mechatrolik

- Meister/in

Ansprechpartner:

Heiko Götz

E-Mail: heiko.goetz@pallas-group.de

Oberflächenbeschichter (m/w)

Oberflächenbeschichter/-innen lernen Oberflächentechniken wie die Galvanotechnik und andere chemische, elektrochemische, elektrische und physikalische Verfahren kennen. Sie bereiten die zu beschichtenden Werkstücke und die Beschichtungslösungen vor und bringen die Beschichtungen in galvanischen Bädern auf.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Wichtig für diesen Beruf:

- Gute mathematisch-physikalische und insbesondere chemische Kenntnisse

- Bereitschaft zu einem verantwortlichen Umgang mit Chemikalien und anderen Gefahrgütern

- Gründlich- und Gewissenhaftigkeit

- Kommunikations- und Teamfähigkeit

Voraussetzung:

mind. ein Sekundarabschluss I (Realschulabschluss)

Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem:

- Technische/r Fachwirt/in

- Techniker/in der Fachrichtung Galvanotechnik

- Galvaniseurmeister/in

Ansprechpartner:

Waldemar Mizenko

E-Mail: waldemar.mizenko@pallas-group.de

Kaufmann/-frau für E-Commerce (m/w)

Als Kaufmann/-frau für E-Commerce bist du für die Datenpflege und -aufbereitung in Onlineshops, Onlineportalen und Streamingdiensten zuständig. Du arbeitest eng mit der der Künstler- und Repertoire-Abteilung sowie direkt mit den Künstlern zusammen. Zudem erstellst du Werbemaßnahmen und Kampagnen. Kaufmännische und rechtliche Aufgaben gehören ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Wichtig für diesen Beruf:

- Leidenschaft zur Musik

- Grundkenntnisse im Bereich Social Media

- Große Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe

Voraussetztung:

mind. ein guter Sekundarabschluss I (Realschulabschluss)

Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem:

- Handelsfachwirt/in

- Betriebswirt/in

Ansprechpartner:

Carmen Vogt

carmen.vogt@pallas-group.de

Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Maschinen- und Anlagenführer/-innen nehmen Aufträge entgegen und bereiten die dafür vorgesehenen Arbeitsschritte vor, indem sie die Maschinen betriebsbereit machen. Diese müssen gegebenenfalls durch Bauteile auf- oder umgerüstet werden. Zudem stellen die Maschinen- und Anlagenführer/-innen die Fertigungsprozesse ein und lernen, die Maschine manuell zu bedienen. Während der Produktion werden die Prozesse von ihnen überwacht, um eine geringe Fehlerquote zu gewährleisten. Falls Fehler auftreten, werden diese frühzeitig entdeckt und defekte Bauteile repariert oder ausgetauscht.

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

Wichtig für diesen Beruf:

- Technisches Verständnis

- Teamfähigkeit

- Auge-Hand-Koordination

- Räumliches Vorstellungsvermögen

Voraussetzung:

mind. ein Hauptschulabschluss

Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem:

- Industriemechaniker (durch 1-jährige Verlängerung der Ausbildung)

Ansprechpartner:

Heiko Götz

E-Mail: heiko.goetz@pallas-group.de

Was bieten wir?

In unserer Firmengruppe mit mehr als 140 Mitarbeitern bieten wir eine praxisnahe Ausbildung. In allen Abteilungen arbeiten qualifizierte Ausbilder mit den Auszubildenden zusammen und dienen als Ansprechpartner.

Monatlich setzten sich die Ausbilder und die Auszubildenden zusammen, um über allgemeine Dinge, die die Schule oder die Arbeit in den Abteilungen betreffen, zu sprechen.

Immer wieder werden die Auszubildenden mit Gruppenprojekten betreut, deren Ergebnisse direkten Einfluss auf den Betriebsablauf oder die Außendarstellung der Firmengruppe haben.

Begleitend zur Berufsschule und als Vorbereitung für die Prüfung bieten wir zusätzlichen betriebsinternen Unterricht an.

Für gute und sehr gute schulische Leistungen gibt es zusätzlich zu der Ausbildungsvergütung eine Prämie.

Was erwarten wir?

Wir erwarten eine teamorientierte und leistungsbereite Einstellung, sowohl im betrieblichen als auch im schulischen Umfeld.

Eine pünkliche und ordentliche Führung der Berichtshefte ist selbstverständlich.

Alle Klassenarbeiten müssen den Ausbildern vorgelegt werden.

Was brauchen wir?

Als Bewerbungsunterlagen benötigen wir per Post oder E-Mail:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Abschlusszeugnisse bzw. letztes Schulzeugnis

Entscheidend für eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch sind die Erscheinung der Bewerbungsunterlagen sowie die Schulnoten in den Fächern Mathematik und Deutsch, sowie für die kaufmännischen und IT Berufe eine gute Englischnote.

Pallas Group

Schallplattenfabrik Pallas GmbH

Auf dem Esch 8

49356 Diepholz

Tel: +49 5441 977-0

nach oben